Erzgebirgische Weihnachtsmärkte rund um Schloss Purschenstein

 

  Das Erzgebirge ist die Wiege des Advents: „Nirgendwo anders wird der Advent so intensiv zelebriert wie hier.“

Weihnachtsmarkt im Holzspielzeugdorf Seiffen

(5 Kilometer von Schloss Purschenstein entfernt)

Seiffen ist ein staatlicher Erholungsort. Besondere Bekanntheit erlangte der Ort durch seine traditionellen Kunsthandwerker, den Spielzeugmachern und deren Schauwerkstätten. Das erzgebirgische Seiffen trägt deshalb den Beinamen Spielzeugdorf. Der Seiffener Weihnachtsmarkt ist vom 30.11. – 22.12.2019 geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Die Highlights:

30.11.2019 / 09.30 Uhr

Offizielle Eröffnung der Seiffener Weihnacht mit kleiner Bergparade

07.12.2019 / 17.00 Uhr

Lichterzug auf Bergbaupfaden

14.12.2019 / 15.30 Uhr

Große Bergparade mit über 400 Trachtenträgern

21.12.2018 / 17.00 Uhr

Laternenzug zum Weihnachtsmann

AUF DEM SCHLOSS ÜBERNACHTEN

Mehr Informationen zum Weihnachtsmarkt Seiffen:

Seiffen Weihnachtsmarkt

Foto: Fotoatelier Herman Schmidt - Inh. Kristian Hahn / Olbernhau Erzgebirge

Weihnachtsmarkt in Olbernhau – Ort mit UNESCO Weltkulturerbestätte

(13 Kilometer von Schloss Purschenstein entfernt)

Olbernhau, die „Stadt der 7 Täler“, kann auf eine über 750-jährige Geschichte zurückblicken, die geprägt wurde von Bergbau, Metallurgie, Spielzeugherstellung und einer Vielzahl weiterer Gewerke. Mit der „Saigerhütte“ hat Olbernhau seit 2019 eine Denkmalkomplex, der zum UNESCO-Welterbe gehört. Der Weihnachtsmarkt in Olbernhau ist vom 30.11. – 15.12.2019 geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Highlights:

täglich von 13.00 bis 18.00 Uhr

Handwerkerschau im Gewölbe & Saal des Rittergutes

7.12., 17 Uhr

Hütten- und Bergaufzug durch die Innenstadt 

12.12., 18.30 Uhr

Großer Erzgebirgischer Weihnachtschor

15.12., 17.00 Uhr

Wichtel-Weihnachts-Laternen-Umzug 

ÜBERNACHTEN IM SCHLOSS

 Mehr Informationen zum Weihnachtsmarkt Olbernhau:

Weihnachtsmarkt Olbernhau

Foto: Fotoatelier Herman Schmidt - Inh. Kristian Hahn / Olbernhau Erzgebirge

Weihnachtsmarkt Silberstadt Freiberg

(38 Kilometer von Schloss Purschenstein entfernt)

Die historische Altstadt Freibergs ist ein offizielles Objekt des UNESCO-Welterbes „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“. Der 30. Freiberger Christmarkt vom 26.11.-22.12.2019 präsentiert sich 2019 original bergmännisch. Über 90 liebevoll ausgestaltete Holzhütten sind bergmännisch dekoriert und mit ihren Besucherangeboten eng mit der Freiberger Geschichte verbunden. Der Eintritt ist frei.

Highlights:

Anschnitt des Riesenstollens

Bergparade im Fackelschein mit anschließender Bergpredigt

Bergmännisches Adventskonzert mit dem Bergmusikkorps

Bergknappe Daniel läutet mit der Häuerglocke die „Freiberger Weihnachtsruhe” ein

ROMANTISCHE SCHLOSSÜBERNACHTUNG

Das ganze Programm des Freiberger Weihnachtsmarktes:

http://www.freiberger-christmarkt.de/

Foto: Silberstadt Freiberg | P. Schmidt, 599 media

 

Weitere Weihnachtsmärkte rund um Schloss Purschenstein:

Neuhausen 

Neuhausen Webseite

(im Ort)

Cämmerswalde

Neuhausen Webseite

(5 Kilometer von Schloss Purschenstein entfernt)

Sayda

Weihnachtsmarkt Sayda

(10 Kilometer von Schloss Purschenstein entfernt)

Marienberg

Weihnachtsmarkt Marienberg

(22 Kilometer von Schloss Purschenstein entfernt)