Öffnungszeiten Rezeption
Schlosshotel Purschenstein
image

Öffnungszeiten Rezeption

Bitte beachten Sie, dass unsere Rezeption zwischen 08:00 und 18:00 Uhr geöffnet ist.

Die Öffnungszeiten des Restaurants sind
Mittwoch bis Sonntag 17:30 - 22 Uhr, die Küche ist bis 20:30 Uhr geöffnet. Montag und Dienstag ist das Restaurant geschlossen.

purschenstein_burgmauer_tagen_feiern
purschenstein_zimmer_feiern_firmen
purschenstein_firmen_angebote
purschenstein_teambuilding_firmen
purschenstein_1250

Das Abenteuer ruft!

Sie suchen das Außergewöhnliche für Ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner? Dann finden Sie in Schloss Purschenstein einen erstklassigen Partner. Ein Vorteil gegenüber anderen Schlössern: Schloss Purschenstein befindet sich im privaten Besitz und bietet Ihnen dadurch viel Gestaltungsspielraum bei der Planung von einmaligen und individuellen Firmenevents.

Schatzsuche im Schlosspark

Neben den bekannten Möglichkeiten, Tagungen und Firmenevents abzuhalten, eignet sich Schloss Purschenstein im Besonderen zur Durchführung von spannenden Teambuildingmaßnahmen. Gemeinsame Schatzsuche im Schlosspark, Bogenschießen über die Burgmauer oder Floßwettkampf auf dem angrenzenden Schlossteich – sie werden staunen, wie Ihr Mitarbeiter noch stärker zusammenrücken.

Wanderparadies Erzgebirge

Nicht zuletzt bietet das umliegende Naturparadies Erzgebirge unglaubliche Möglichkeiten, Ihre Mitarbeiter zu fördern und zu begeistern. So verläuft direkt durch den Schlosspark mit dem Kammweg Erzgebirge/Vogtland ein wahres Wander-Eldorado. Auf dessen Wegen können Ihre Mitarbeiter die Geheimnisse des Erzgebirges erkunden und sich dabei fühlen wie der Volksheld Karl Stülpner, auf seinen Streifzügen durch Wald und Flur.

Träumen wie die Ritter und Markgrafen

Das Beste aber kommt zum Schluss: Wenn Ihre Mitarbeiter oder Geschäftsleute nach erfolgreichem Tageswerk und spannenden Wettkämpfen die ultimative Erholung suchen, können Sie das hier auf Schloss Purschenstein höchst anspruchsvoll tun. In den 46 Zimmern des Schlosses schlafen Sie königlich und träumen, wie die damaligen Ritter und Markgrafen, von den ganz großen Abenteuern.